die fünfte Woche

 

7.10.
Wir haben nun einen schönen großen Auslauf im Wintergarten, darin können wir toben, wenn das Wetter nicht so gut ist.

 

 

" Ich sag´Dir mal was ins Ohr !"

 

" Na da bin ich aber ganz anderer Meinung, Nr.2 "

10.10.

Die Woche neigt sich bald dem Ende zu und wir lernen immer mehr. Zugelegt haben wir auch wieder kräftig und wiegen 2000-2400 g ( der Barney natürlich vorweg, der kleine Specki ;-) Unsere Mutter spielt mit uns, kann aber auch schon mal Grenzen setzen, da kuschen wir ganz brav, wenn Mami meckert.

Nr. 4 ist wie immer vorneweg heute morgen über die " Klöntüre" geklettert.. nun müssen unsere Ställchen verschlossen bleiben, wenn ausnahmsweise mal Keiner da ist.

 

 

ich hatte heute nur Schabernack im Kopf, bin immer weggelaufen, bevor Frauchen zu " Schuß " kam


 

ich tu mal ganz verschämt... aber gleich fällt mir wieder etwas Neues ein ;-)

 

 

Nun bin ich wieder obenauf



zurück zum B-Wurf  oder unsere Würfe