die sechste Woche

13.10.
Wir toben in unserem Freiauslauf, da geht wirklich die Post ab. Leider ist das Wetter oft zu schlecht und wir können nur für kurze Zeit Gras rupfen und Blödsinn machen.

Hei, spiel mit mir!

Was ist denn für ein Ding?


 

 

 

 

 

Es gibt einen Schluck Milch zur Stärkung, juchhu


Aber Mami spielt auch mit uns!!!

 

17.10.

Jeden Tag sind wir nun längere Zeit im Garten. Mami´s Milchbar ist immer
noch geöffnet und ergiebig, aber wir futtern auch schon viele andere
Köstlichkeiten, am liebsten ist uns jedoch die Milch und Fleischmahlzeit.
Gegen Ende der 6. Lebenswoche wiegen wir zwischen 2500-2900 g.
Wie immer kommen nun die Einzelbilder, aber zum Teil waren wir heute kaum zu
bändigen, gibt es doch soviel zu entdecken.

 

Das sollte an sich ein Standbild werden .. na ja evtl. in der nächsten Woche halt

 

Hier seht Ihr mich nochmal, liebe Grüße Euer Barnaby;)
Meine Schwestern folgen gleich, diese frechen Nattern. Ich muß mich als einziger Kerl unter dem Weibsvolk ganz schön durchsetzen. Aber im Ernst..es gelingt mir doch oft* grins*.

 

 

 


Bis zur nächsten Woche dann, schaut mal wieder rein
Barney mit den Nattern...oups Verzeihung... Schwestern natürlich



zurück zum B-Wurf  oder unsere Würfe